solutions for health consulting | wschnorpfeil@solutions4health.de

Rabattverträge - Ausschreibungen

Festbeträge,
Richtgrößen

 

 

  

Zunehmender Wettbewerb im Gesundheitswesen führt zu einer erhöhten Zahl an Verträgen und Ausschreibungen - vor allem im generischen Markt, zunehmend aber auch bei Originalpräparaten. Damit stellen sich neue Herausforderungen für alle Leistungserbringer. Interdependenzen zwischen den Marktteilnehmern erfordern es, unterschiedliche Szenarien zu analysieren, auch um die Unsicherheit bei Entscheidungen zu minimieren.

 

 

            • Der generische Markt ist seit einigen Jahren geprägt von Ausschreibungen und Rabattverhandlungen nach § 130a
              Abs. 8 SGB V.

            • Jetzt kommen weitere Preisverhandlungen bei innovativen Arzneimitteln nach den § 130b und § 130c SGB V hinzu.

            • Ausschreibungen und Vertragsverhandlungen, die zu einem verstärkten Wettbewerb führen sollen, treffen seit einigen Jahren auch den Hilfsmittelbereich.

            • Medizinprodukte unterliegen eigenen Erstattungsregelungen und Verhandlungen.

ACT !

Basierend auf unserer langjährigen praktischen Erfahrung bieten wir Ihnen, Analyse, Coaching und Training zur optimalen Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Verträgen, zur Angebotserstellung und zu Verhandlungen im Gesundheitswesen.

 

Maßgeschneiderte Simulationen, Marktanalysen und Informationstools

 

  • Wir bieten Ihnen ein Tool zur Berechnung und Simulation von Festbeträgen und beraten Sie im Festbetrags-Verfahren
  • Wir bieten einen Richtgrößen-Rechner zur Information und Beratung von Ärzten hinsichtlich der Belastung des Richtgrößenvolumens
  • Wir bieten Ihnen innovative Lösungen zur Berechnung von europäischen Referenzpreisen